AGGROBEAT.com

label + mailorder service

No Man’s Land – The Best Of 1994-2012 (ABCD002)

abcd002_large

Format:
CD (6-panel digipack, 500 copies)
digital
Description: Indonsia’s longest running Oi!-band. Their best songs which were previous only available on cassette. Re-recorded in Indonesia during late 2011-early 2012
Release date: 10 october 2012
Available: Yes (purchase)
Tracks:
1 – Healthy Man
2 – A Man Against The World
3 – Perfect Day
4 – America
5 – Rife With Rimors
6 – Better Life
7 – No Aim
8 – Reputation
9 – No Way Out
10 – Bring Out
11 – Proud With Our Life
12 – Voice Of Youth
13 – May 98
14 – Take pride
15 – Farewell Nico
16 – Here’s The Boys
17 – Depot 97
18 – You And Me
19 – Too Young To Fight
20 – Brando’s Future
21 – Seven PM
22 – Come And Go
23 – Brother Wake Up!
24 – Politics In Our Football
25 – Two Faces
26 – Oi! Oi! Music!
27 – Good Night
28 – The Way We Feel

Reviews:
Ox Fanzine#105 (december 2012/january 2013)
In Indonesien gibt es eine riesengroße Szene für Subkulturen und die Skinhead-Szene dort ist gigantisch. Auf Konzerten finden sich 10.000 Leute ein und es spielen 50 Bands am Tag. Die meisten Bands dort haben ein spielerisches Niveau, von dem sich hier viele eine Scheibe abschneiden können.
NO MAN’S LAND ist die erst Oi!-Band aus Indonesien, die sich 1994 gegründet hat. Im Stil von THE BUSINESS oder THE OPPRESSED waren ganz klar britische Bands der größte Einfluss, und das hört man auch deutlich bei 28 Songs.
Solche Komplett-CDs haben immer einen Nachteil: auf die Dauer wird es langweilig und ich kann nicht 28 Songs von einer Band am Stück hören. Das macht die Musik aber nicht schlechter und auch die Aufmachung kann sich sehen lassen.
Schickes Digipak und viele Infos im Booklet. Aggrobeat hat da eine tolle Band veröffentlicht, finde ich super
Sebastian Walkenhorst

Cleanse My Mind blog (9 november 2012)
Ketika mendengar akan No Man’s Land, saya selalu teringat teman saya yang memberikan banyak MP3 band-band HC-Punk, karena No Man’s Land adalah band favoritnya dan kakaknya. Saya yakin jika teman tersebut membaca postingan ini dia pasti akan iri…karena saya punya album ini.hahaha
Jujur, ketika tahu bahwa No Man’s Land akan merilis album the best nya saya tidak punya keinginan untuk membeli album tersebut. Saya berpikiran album yang dirilis oleh Aggro Beat, sebuah records label asal Belanda ini pasti akan laku keras di pasaran Malang dan tentunya Indonesia, dan saya pasti kehabisan.Yah…saya menyerah sebelum berperang.hehe
Namun sepertinya Tuhan mengingatkan saya untuk tidak menyerah sebelum berusaha.hehe.. Di sebuah malam minggu kelabu.hahaha… Seorang teman mengirim pesan singkat yang menawarkan CD ini pada saya, dan seketika itu pula saya mengiyakan untuk membeli CDnya. bagaimana tidak, CD yang dibandrol seharga €12.00 di Aggro Shop ini hanya dijual seharga Rp. 45.000,-
Singkat kata saya bertemu teman yang menjual CD ini, membayar untuk CD ini, dan sedikit mengobrol, kemudian pulang dan menikmati album ini. Mendengar track pertama yang berjudul Healthy Man saya rasa kualitas rekamannya sangat bagus, dan saya semakin senang dengan album ini.hehe
Satu hal yang saya sayangkan adalah digipack, yah… saya memang tidak terlalu suka dengan digipack.entah mengapa.hehe tapi siapa yang peduli?ini Album the best No Man’s Land, apapun format dan kemasannya saya tetap suka.

Underdog Fanzine (30 october 2012)
NO MAN’S LAND gelten in Indonesien als Pioniere im OI-Sektor und orientieren sich als traditionelle Skinband am Stile der britischen OI-Bands wie The 4-Skins, The Last Resort, The Business, The Oppressed, Cockney Rejects. Didit, Catur, Ferry und Didik verbindet nicht nur die musikalische Vorliebe zum simplen, hymnischen OI-Punk, sondern sind eine eingeschworenes Team, das Freundschaft sehr wichtig ist, denn “to stick as one” ist der Glaube daran, dass ein gemeinsames Projekt wie NO MAN’S LAND nur so lange anhalten kann, wenn der gemeinsame Betriebsausflug ein buntes Rahmenprogramm bieten kann und als anspruchsvolle Erlebnistour zu verstehen ist, auf der das kräftige kollektive Einstimmen von OI OI OI wie ein rustikales Tischgebet zelebriert wird. Die brotherhood OI-Attitüde wird zudem verstärkt durch den wachsamen Blick, jegliche politische Aspekte aus der Band und aus der indonesischen Szene heraus zu halten. Das das natürlich nicht funktionieren kann, beweisen zahlreiche Supports mit so genannten Grauzonen-OI-BAnds wie LAST RESORT, OLD FIRM CASUALS, COMDEMNED 84. NO MAN’S LAND sehen sich nach einem Platz, in dem nur die Liebe zur OI-Musik das Non Plus Ultra darstellt und für ein harmonische Miteinander sorgt. Unter der rauen Schale regt sich aber auch ein wenig Mitgefühl für verstorbene Mates, denen Songs gewidmet sind, um nicht in Vergessenheit zu geraten. Insofern mutet NO MAN’S LAND als ein soziales Netzwerk an, die sich sorgen, kümmern und immer die richtigen Worte finden, solange du nur an den way of life, den spirit glaubst. Dadurch limitiert sich die Band inhaltlich und beschränkt sich eben auf die Themen OI-Musik, Stolz, Freundschaft und dem Skinkult, was in der Ausfertigung immer ein Garant für ein stimmungsvolles Miteinander ist und Arm-in Arm-pogende Bootboys begeistert, in der Hauptsache aber eine ständige Wiederholung ist, eine unendliche Warteschleife für den erlebnishungrigen Mob, der am liebsten in der Gruppe unterwegs ist, stets nach flüssiger Nahrung gierend, wild grölend ein kräftiges OI auf den Lippen hält und gemeinsame Ereignisse, die im kollektiven Gedächtnis abgespeichert werden und noch Jahre später für nostalgischen Gesprächsstoff sorgen. “Weißt du noch, wie wir damals …” Gemeinsame Erinnerungen festigen die Freundschaft, stellen einen sicheren Schatz dar in einer von vielen Skinheads als immer schnelllebiger und ungewisser empfundenen Welt. Nostalgie, Tradition und Freundschaft sind Schlüsselbegriffe, die nicht nur NO MAN’S LAND faszinieren, sie leben es und zehren davon.

Advertisements

Information

This entry was posted on December 12, 2013 by in Releases and tagged , .
%d bloggers like this: